Schmutzwasserpumpen / Tauchpumpen

Schmutzwasserpumpen / Tauchpumpen

Wie der Name schon sagt werden mobile Schmutzwasserpumpen / Tauchpumpen im Überflutungsfall zum Abpumpen von verschmutztem Wasser und Feststoffen verwendet. Feststoffe sind vor allem Erde, Sand und Kies, die bis zu einem bestimmten Durchmesser mit dem Wasser angesaugt werden können.

Arten von mobilen Schmutzwasserpumpen

Schmutzwasserpumpen mit Saugschlauch

Schmutzwasserpumpen mit Verbrennungsmotor
Schmutzwasserpumpen von Einhell

Diese Art von Schmutzwasserpumpen werden häufig mit Verbrennungsmotoren angetrieben und stehen deshalb außerhalb von Gebäuden. Zum Absaugen von Schmutzwasser wird ein formstabiler Saugschlauch mit Saugkorb verwendet. Die Pumpe erzeugt dabei im Saugschlauch einen Unterdruck, der Luftdruck der Umgebung drückt dann das Wasser durch den Saugschlauch zur Pumpe. Von dort aus wird das Wasser dann durch einen Ablaufschlauch entsorgt.

Vorteile:

  • Durch den Einsatz von Verbrennungsmotoren ist eine hohe Saug- und Pumpleistung möglich (z.B. kann auch aus tieferen Brunnen und Schächten angesaugt werden)

  • Durch die hohe Leistung können auch Feststoffe mit größerem Durchmesser angesaugt werden

  • Diese Art von Pumpen ist auf keine externe Stromversorgung angewiesen und können oftmals auch selbständig die Saugleitung entlüften

Nachteile:

  • Betrieb ist nur außerhalb von Gebäuden möglich, dadurch muss ein Zugang (z.B. durch ein Kellerfenster) von außen möglich sein

  • Durch den Einsatz eines Saugschlauches und eines Saugkorbes verbleibt eine gewisse Restmenge an Schmutzwasser im Keller

  • In der Anschaffung meist teuer und für den Hausgebrauch eher ungeeignet

Tauchpumpen

Wie auch hier der Name schon sagt können Tauchpumpen direkt in das Schmutzwasser eingetaucht und damit auch vollständig überflutet werden. Diese Art von Pumpen sind mit einem Elektromotor ausgestattet und werden direkt an die Schadensstelle (z.B. Keller) gebracht. Tauchpumpen können nicht selbständig entlüften – die Entlüftung erfolgt durch das Eintauchen in das Wasser. Daher können diese Pumpen nicht eingesetzt werden, wenn der Wasserstand nur einige Zentimeter beträgt. Je nach Leistung der Pumpe wird das Gerät mit 230 Volt (Hausstrom) oder 380 Volt (Kraftstrom) betrieben.

Vorteile:

  • durch das geringe Gewicht sehr mobil und schnell einsetzbar

  • Tauchpumpen können direkt auf den Boden gesetzt werden, dadurch ist ein Absaugen bis auf wenige Millimeter möglich

  • Je nach Leistung und Ausstattung ist eine Anschaffung relativ preisgünstig

Nachteile:

  • durch den Elektroantrieb geringere Leistung und Fördermenge

  • für die Entlüftung der Pumpe ist ein gewisser Wasserstand erforderlich

  • Tauchpumpen sind auf eine (z.B. auch externe) Stromversorgung angewiesen

  • viele Tauchpumpen sind für einen Trockenlauf nicht geeignet und können dadurch beschädigt werden

Mittlerweile gibt es für den Hausgebrauch auch sogenannte „Flutboxen“ oder „Flut-Sets“. Enthalten sind im Regelfall eine Transportbox (mit besonderer Funktion – siehe auch nachfolgendes Video), eine Tauchpumpe und ein Feuerwehrschlauch.

Einsatzmöglichkeiten einer Flutbox:

Jung Flutbox

Jung Flutbox Kellerentwässerung mit U5KS Pumpe & 12,5 m C-Schlauch
  • Jung Pumpen Flutbox 9479
  • Flutbox
  • Jung Pumpen
  • 9479 9479

Worin unterscheiden sich Schmutzwasserpumpen von Gartenpumpen?

Gartenpumpen sind Klarwasserpumpen, sie können also sauberes Regenwasser oder Leitungswasser problemlos ansaugen und fördern. Ist das Wasser aber so stark verschmutzt, wie dies bei Überflutungen häufig der Fall ist, dann sind Gartenpumpen dafür nicht ausgelegt und können beschädigt werden.

Ein weiterer Aspekt ist die Leistung der Pumpe. Schmutzwasserpumpen sollen aus meiner Sicht einen Ablaufschlauch mit einem Durchmesser von mindestens 40 mm („C-Schlauch“) haben. Dies ist nötig, um genügend Schmutzwasser bei weniger Reibungswiderstand als bei einem Gartenschlauch fördern zu können.

Schmutzwasser-Sets wie im Video dargestellt gibt es bereits für weniger als 400 Euro zu kaufen.

Weitere Produktempfehlungen

Achtung Hochwasser

Einsatz von Sandsäcken

Wassersauger

Notstromaggregate

Bautrockner

Bestseller bei Amazon

 

(Visited 296 times, 1 visits today)